Liebe Freundinnen und Freunde, liebes Publikum!

 

Es ist so weit! das neue Weihnachtsprogramm:"Es wird schon glei..." von und mit Regina Hofer ist geboren!

am 10.11.16 um 19h 30 in der Eden Bar, 1010 Liliengasse 2

Karten an der Abendkasse oder über oeticket.com

und weil gleich Weihnachten ist, ist es eine Benefizvorstellung für MIAGI, dem südafrikanischen Musikprojekt für Kinder und Jugendliche aus Townships.

 

Regina Hofer in Es wird scho glei

 

 

Weihnachten braucht kein Mensch, aber

es gibt nichts Schöneres als Weihnachten!

Kein Geburtstag wurde so oft gefeiert!

Stille Nacht, Schneeflocken, Krippe,

Karpfen und Kerzen und Ikea – nach

einem Punschrausch fühlt man sich wie

neugeboren und der Beginn des Weltfriedens

liegt in der Thermomix Gruppe Gmunden.

 

Und nächstes Jahr 
wird alles besser – sicher!

Ihr Kinderlein kommet doch all 
in die Eden-Bar!

Benefizveranstaltung für Miagi, das südafrikanische

Musikprojekt für Kinder und 
Jugendliche aus den Townships.
 

Termin:
10. November in der Eden Bar Wien
Liliengasse 2, 1010 Wien
Beginn: 19:30 Uhr

 


 

Saus & Braus nun auch als DVD!

   Saus & Braus, das Soloprogramm von Dr. Regina Hofer auf DVD - Ein ideales Geschenk zum Thema „Was ist das Wichtigste im Leben?"

   Neujahrsaktion: Die DVD ist ab sofort um EUR 15,90 erhältlich. Reservierungen und Bestellungen bitte per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Regina Hofer in Saus und Braus

Saus & Braus

Das neue Soloprogramm von Dr. Regina Hofer

In rasantem Tempo, wilden Schräglagen und mit Kurvengeist kreist das neue Kabarett von Regina Hofer um die Frage: „Was ist das Wichtigste im Leben?“ Darauf findet die Künstlerin Antworten, die so schrill und still, so verrückt und banal sind wie das Leben selbst. Nach dem großartigen Start des neuen Stücks in der Kulisse Wien entführt „Saus und Braus“ das Publikum noch viele Male auf die Achterbahn des Lebens.

Sehen Sie hier den Trailer!

Der Absturz und der Höhenflug. Das sind die Spezialgebiete von Regina Hofer. Denn erstens hat sie auf dem langen Weg zu sich selbst beides oft genug erlebt. Und zweitens bringt sie als Lebenskünstlerin zwei sehr konträre Welten unter einen Hut: Sie ist Fachärztin für Psychiatrie mit eigener Praxis und steht als Kabarettistin auf der Bühne mit selbst geschriebenen Stücken. Das garantiert Spannung.

Spannung, die Regina Hofer jetzt bereits zum siebten Mal in ihrer Karriere als Kabarettistin in einem Stück schreiberisch verarbeitet hat und spielerisch entlädt. „Saus und Braus“ ist der Titel, zugleich das Lebensrezept, das Frau Doktor ihrer Protagonistin auf der Bühne zum Ausprobieren verordnet hat.

Fatal: Jede Menge Risiken und Nebenwirkungen nehmen Gestalt an. Als Freiberufler im Haifischbecken der New Economy, Facebook-User unter Likezwang und erwachte Komapatienten mit Jenseitserfahrung. Oder als schlaflose Frauen mit Mordgelüsten, sexuellen Phantasien und exzentrischen Schäfchen-Zählmethoden.

„Für was man heute nicht genügend Mut hat, für das wird man morgen nicht genügend Kraft haben“,

sagt eine „Aphoristikerin“ in Hofers neuem Stück.

„Wichtig ist, dass ma so ist, wie ma ist“,

betont ein „Maler und Anstreicher“. Mit ihrem unverwechselbaren Humor nimmt Regina Hofer beide Geschlechter, ihre Beziehungen, Kämpfe und Krämpfe ins Blickfeld und aufs Korn. Zum Drehbuch für den Sinn und Wert des Lebens steuert „Saus und Braus“ jede Menge Lachnummern mit Tiefgang bei. Aber zum Glück kein Patentrezept.

Hingehen, anschauen! Und mitmachen bei Regina Hofers Quizfrage an alle Sinnsucher: „Was ist das Wichtigste im Leben?“